Ponys und Pferde


Benji

geboren: 2016

Rasse: Reitponymix

Farbe: Dunkelbrauner

Geschlecht: Wallach

Das mag er: an Dingen, wie dem Griff der Scheibtruhe knabbern

Das mag er gar nicht: wenn beim Spazieren gehen, der Wind zu stark geht

 

Benji ist der jüngste der Truppe und macht sich auch schon bei kleinen Kindern unter dem Sattel beim Führen sehr gut. Er ist ein unerschrockenes und lustiges Pony und immer zu Unsinn aufgelegt.


Brana

geboren: 1992

Rasse: Isländer

Farbe: Fuchs

Geschlecht: Stute

Das mag sie: in der Sonne dösen und geputzt werden

Das mag sie gar nicht: wenn sie länger auf ihr Zusatzfutter warten muss

 

Brana ist schon eine ältere Dame und früher war sie auch auf Turnieren. Da ihr teilweise ihr Rücken in bisschen Probleme bereitet trägt sie nur noch ganz kleine Kinder und genießt sonst viel Ruhe. 


Dorina

geboren: 2003

Rasse: Noriker

Farbe: Brauner

Geschlecht: Stute

Das mag sie: Putzen und Gestreichelt werden

Das mag sie gar nicht: Bremsen und andere lästige Insekten

 

Dorina steht mit ihrer Tochter Leni bei uns. Sie ist eines der größten Pferde und hat früher noch am Feld den Pflug gezogen. Dorina liebt es geputzt zu werden und hat ganz weiche Gänge. 


Edgar

geboren: 1998

Rasse: Mini-Fallabella

Farbe: Tigerschecke

Geschlecht: Wallach

Das mag er: Ruhe genießen und mit Hermann Zeit verbringen

Das mag er gar nicht: geritten werden und wenn das Wetter schnell wechselt.

 

Edgar verbringt seinen Tag am liebsten mit seinem Freund Hermann. Er geht gerne grasen und liebt es beim Arbeiten zuzusehen. 


Hermann

geboren: 1998

Rasse: Mini-Fallabella

Farbe: Lichtfuchs

Geschlecht: Wallach

Das mag er: mit seinem Freund Edgar grasen gehen und die Nikolo-Kutsche ziehen

Das mag er gar nicht:  von kleinen Kindern geputzt werden und zu viel arbeiten

 

Hermann ist ein absolutes Verlasspony, er fährt mit uns in Heime und Institutionen und ist der beste Assistent des Nikolo. Da er schon etwas älter ist, hat er aber schon viel Freizeit. 


Jimmy

geboren: 2001

Rasse: Fallabella

Farbe: Tigerschecke

Geschlecht: Wallach

Das mag er: den Großen zeigen wo es lang geht

Das mag er gar nicht: sich einfangen lassen und im Stehen warten

 

Jimmy muss noch einiges lernen, er steht mit seiner Freundin Shizia auf der Sommerweide bei lieben Bekannten und im Winter wohnt er hier bei uns


Kari

geboren: 2010

Rasse: Haflinger-Mischling

Farbe: Lichtfuchs

Geschlecht: Wallach

Das mag er: mit Max Kräfte messen und Chef sein

Das mag er gar nicht:  wenn die Kaninchen auf der Wiese ihn erschrecken

 

Kari ist noch jung und muss noch viel lernen. Er ist sehr verspielt und noch ein bisschen schreckhaft. Er freut sich schon auf seine Aufgaben bei K.N.U.T. und arbeitet immer fleißig mit. 


Kira

geboren: 2002

Rasse: Pinto-Mix

Farbe: Schecke

Geschlecht: Stute

Das mag sie: Kira liebt es geputzt und umsorgt zu werden

Das mag sie gar nicht:  wenn ihr die Füße weh tun, da sie vor der K.N.U.T.-Zeit leider oft krank war

 

Kira ist eine coole Socke, sie trägt gerne Kinder, die auf ihr reiten, spielen und turnen können. Sie ist dabei immer besonders vorsichtig. Außerdem liebt sie es im Mittelpunkt zu stehen. 


Leni

geboren: 2013

Rasse: Noriker

Farbe: Brauner

Geschlecht: Stute

Das mag sie: im Mittelpunkt stehen, geputzt werden, kleine Kinder tragen und auf der Weide herumspringen

Das mag sie gar nicht: wenn hinter ihr "gruselige" Dinge passieren 

 

Leni ist erst 4 Jahre alt und wird gerade langsam eingeritten und auf das Leben als Reitpferd vorbereitet. Sie muss noch viel lernen und versucht immer gerne ihren Dickkopf durchzusetzen. 


Maju

geboren: 2015

Rasse: Shettland-Pony Mix

Farbe: Fuchs

Geschlecht: Wallach

Das mag er: den Kasperl spielen und beim Ausmisten das Werkzeug hinunter werfen

Das mag er gar nicht: Langeweile und Abwarten

 

Maju wälzt sich sehr gerne in den größten Schlammlöchern und spielt oft den Kasperl, er fährt gerne mit in Heime und kuschelt auch sehr gerne. Wenn er alt genug ist, dann soll auch er ein Reitpony werden. 


Max

geboren: 2000

Rasse: Noriker-Haflinger Mischling

Farbe: Lichtfuchs

Geschlecht: Wallach

Das mag er: Fressen, Chef spielen, Kari ärgern und Sachen runter werfen

Das mag er gar nicht: am Kopf gestreichelt werden, lästige Insekten und Schotterstraßen

 

Max ist ein ausgebildetes Therapiepferd und ihn kann so schnell nichts erschüttern. Er hat ganz weiche Gänge und ist sehr verspielt. 


Nina

geboren: 2009

Rasse: Welsh-Pony

Farbe: Rappe

Geschlecht: Stute

Das mag sie: von Kindern geputzt werden, von ihrer Freundin Whinney gekrault werden

Das mag er gar nicht: wenn das Fell juckt und dann auch noch die Insekten nerven

 

Nina ist die Tochter von Sindy, sie ist eines unserer bravsten Kinderreitponys und lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen. Leider hat sie ein leichtes Sommerekzem und das juckt sie oft sehr. 


Piccolo

geboren: 2010

Rasse: Partbred-Pony

Farbe: Rappe

Geschlecht: Wallach

Das mag er: Wenn sich jemand Zeit für ihn nimmt und putzen

Das mag er gar nicht: wenn seine Haut juckt

 

Piccolo ist er seit September 2017 bei uns. Er hat ein leichtes Sommerekzem und mag es gar nicht, wenn es ihn juckt. Er arbeitet gerne mit Kindern und lässt sich brav putzen und reiten. 


Rio

geboren: 2013

Rasse: Welsh Pony

Farbe: Brauner

Geschlecht: Wallach

Das mag er: gemütliche Ausritte mit den ganz Kleinen

Das mag er gar nicht: Angebunden warten

 

Rio ist eine echte Schönheit und das weiß er auch, seine Freunde sind Max und Whinney und er liebt es in der Sonne mit seiner kleinen weißen Verehrerin zu dösen.


Sandmann

geboren: 2012

Rasse: Mini-Shettlandpony

Farbe: Schecke

Geschlecht: Wallach

Das mag er: Leckerlis aus Frauchens Bauchtasche klauen, den Großen zeigen wo es lang geht, in der Sonne schlafen

Das mag er gar nicht: Langeweile und Abwarten

 

Sandmann ist ein kleiner Strizi, er wickelt mit seinem Ponycharme alle um die Finger, er kann kleine Kunststücke und versucht den Großen immer zu erklären, dass er der Chef ist. 


Shizia

geboren: 2000

Rasse: Fallabella

Farbe: Fuchsschecke

Geschlecht: Stute

Das mag sie: wenn man sie ausgiebig putzt und ausgedehnte Spaziergänge

Das mag sie gar nicht: wenn man beim Führen nicht auf sie acht gibt

 

Shizia ist die Kleinste hier in der Runde, sie wird auch liebevoll Dackelpony genannt, wenn Ihr gerne wissen möchtet wieso, dann kommt sie doch besuchen und sehr ihr beim Laufen zu.


Sindy

geboren: 1998

Rasse: Welsh-Pony

Farbe: Tigerschecke

Geschlecht: Stute

Das mag sie: Mit ihrer Tochter Nina den Tag verbringen

Das mag sie gar nicht: am Kopf geputzt werden

 

Sindy ist ein traumhaftes Lehrpferd und ihr verdanken viele Kinder ihre Liebe zu den Pferden. Sie ist vorsichtig, bemüht und hat noch immer Spaß an ihrer Arbeit. 


Sissy

geboren: 1998

Rasse: Shettlandpony

Farbe: Lichtfuchs

Geschlecht: Stute

Das mag sie: In der Sonne dösen, putzen und grasen

Das mag sie gar nicht: Wenn zu viele Kinder um sie herumwuseln, wenn es im Anhänger zu eng ist

 

Sissy ist eine kleine Shattlandponystute und hat als besonderes Kennzeichen weiße Punkte um das linke Auge. Sie ist eine sehr brave kleine Stute und liebt es in der Sonne zu dösen


Whinney

geboren: 2006

Rasse: Ponymix

Farbe: Porzellanschecke

Geschlecht: Stute

Das mag sie: sich im Schmutz wälzen und sie versucht alles um anderen zu gefallen

Das mag sie gar nicht: wenn Kinder auf ihr herumzappeln oder sie zu stark geklopft wird

 

Whinney wartet immer in der Nähe vom Tor, damit sie möglichst oft dran kommt beim Ponyreiten. Sie hat Spaß an der Arbeit ist aber noch ein bisserl schreckhaft. 


Hope

geboren: 2000

gestorben: 2019

Rasse: Englisches Minipony

Farbe: Schecke

Geschlecht: Wallach

Das mochte er: er genießt es in der Früh alleine draußen zu fressen und fährt gerne zu Kindern

Das mochte er gar nicht:  von den großen Pferden vom Freßplatz gejagt werden

 

Hope war ein kleiner Scheckwallach und der beste Freund von Julie und Quita. Nun ist er wieder mit seinen beiden Omis vereint und liebt es sicher nun wieder neben ihnen zu grasen.


Julie

geboren: 1985

gestorben: 2017

Rasse: Tinker

Farbe: Schecke

Geschlecht: Stute

Das mochte sie: in Ruhe mit Hope den Freßstand teilen

Das mochte sie gar nicht:  wenn ihre Füße wieder gejuckt haben

 

Julie war Karins erstes Großpferd, auf ihr haben sehr viele Kinder und Erwachsene ihre ersten Reiterfahrungen sammeln können. Leider ging es ihr im Sommer 2017 so schlecht, dass wir sie in Frieden gehen lassen mussten.


Justin

geboren: 1991

gestorben: 2018

Rasse: Holländisches Wamblut

Farbe: Brauner

Geschlecht: Wallach

Das mochte er: in Ruhe fressen und sich mit Max beknabbern

Das mochte er gar nicht:  wenn andere ihm sein Futter wegfressen wollten

 

Justin wurde 27 Jahre alt und das ist für ein Springpferd seiner Klasse ein beachtliches Alter. Bei K.N.U.T. durfte er seine Pension genießen. Seine besten Freunde waren Sandmann und Maju. Er ging noch gerne auf die Wiese und trug am liebsten seinen Strick selbst. 


Schnucki

geboren: 2007

gestorben: 2020

Rasse: Mini-Shettlandpony

Farbe: Schecke

Geschlecht: Stute

Das mochte sie: Schnucki genoss putzen und liebte es im Mittelpunkt zu stehen

Das mochte sie gar nicht: Hindernisparcours und wenn man beim Führen nicht auf sie acht gibt

 

Schucki war die Kleinste hier im Team, wusste sich aber immer zu behaupten. Sie war gerne bei den Ponymädels dabei und liebte es geputzt zu werden. 


Quita

geboren: 1986

gestorben: 2018

Rasse: Noriker-Pinto-Mix

Farbe: Schecke

Geschlecht: Stute

Das mochte sie: im Wasser plantschen und sie liebte es geputzt zu werden

Das mochte sie gar nicht: wenn Max keine Zeit hat für sie und er mit den jüngeren Stuten Zeit verbringt

 

Quita war eines der geduldigsten und mutigsten Pferde, das wir kannten. Sie hatte aber auch einen enormen Sturkopf ;-) Sie war nie schreckhaft obwohl sie auf einem Auge blind war. Sie freute sich bis zum Schluss, wenn sie dran kam und von den Kindern verwöhnt wurde.